Ihr professioneller Partner für digitale Archivierung, Dokumentenmanagement und digitale Prozessabläufe.

amm Spe­di­ti­on - Mit DigiArch die ei­ge­nen und die An­for­de­run­gen der Kun­den op­ti­miert

 

Als in­ha­berge­führ­tes Un­ter­neh­men mit Sitz in Nürn­berg und ca. 360 Mit­ar­bei­tern ist der schlich­te An­satz des Hau­ses „die An­for­de­rung des Kun­den“. Seit 1966 ist neben die­ser Aus­rich­tung auch der Fak­tor Mensch ein As­pekt, des­sen Wich­tig­keit durch das Team ge­spie­gelt wird. Die tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen müs­sen stim­men – der Mensch sorgt für die Um­set­zung.
Somit lässt es sich für die amm Spe­di­ti­on auf einen Nen­ner brin­gen: Part­ner­schaft, die im wahrs­ten Sinne des Wor­tes Dinge be­wegt!

„Dinge be­wegt wur­den auch in der Um­set­zung des Pro­jek­tes.“, er­klärt Ralf Ben­der, Lei­ter Con­sul­ting bei der AWP Con­sult GmbH. „So wur­den unter an­de­rem fol­gen­de Pro­zes­se um­ge­stellt und rea­li­siert:

In der Buch­hal­tung:
Autom. Ar­chi­vie­rung aus­ge­hen­der Buch­hal­tung­be­le­ge, wie z.B. Jour­na­le, Rech­nun­gen mit und ohne qua­li­fi­zier­ter Si­gna­tur, und Mah­nun­gen mit An­bin­dung und Da­ten­ab­gleich an die ein­ge­setz­te Soft­ware­um­ge­bung.
Di­gi­ta­li­sie­rung und Ar­chi­vie­rung ein­ge­hen­der Be­le­ge wie z.B. Rech­nun­gen und Kon­to­aus­zü­ge, wel­che eben­falls mit einer An­bin­dung und Da­ten­ab­gleich an die ein­ge­setz­te Soft­ware­um­ge­bung ar­bei­ten. Durch über­nom­me­ne Sta­tus­in­for­ma­tio­nen aus der Buch­hal­tung zu den je­wei­li­gen Be­le­gen kön­nen durch ent­spre­chen­de Ab­fra­gen je­der­zeit Aus­wer­tun­gen in DigiArch zum ak­tu­el­len Sta­tus er­stellt wer­den.

Im Lo­gis­tik-Be­reich wur­den u.a. fol­gen­de Sze­na­ri­en rea­li­siert:
Ein­ge­hen­de Roll­kar­ten wer­den über einen Scan­ner di­gi­ta­li­siert, au­to­ma­tisch di­gi­tal in ihre Auf­trags­be­stand­tei­le zer­legt und je­weils mit dem ent­spre­chen­den Roll­kar­ten-Kopf­teil wie­der zu­sam­men­ge­setzt. Das Er­geb­nis jedes ein­zel­nen Auf­trags wird ab­schließend au­to­ma­tisch an das Re­chen­zen­trum für die Sen­dungs­ver­fol­gung über­tra­gen und neben der voll­stän­di­gen Roll­kar­te in DigiArch ar­chi­viert.
Ein­ge­hen­de Lie­fer­schei­ne und Spe­di­ti­ons­über­ga­be­schei­ne wer­den di­gi­ta­li­siert, au­to­ma­tisch an das Re­chen­zen­trum für die Sen­dungs­ver­fol­gung über­tra­gen und eben­falls in DigiArch ab­ge­legt.
Glei­ches ge­schieht mit Pack­mit­tel­nach­wei­sen, Pa­let­ten­schei­nen und Ver­brin­gungs­nach­wei­sen. Diese wer­den nicht ans Re­chen­zen­trum über­ge­ben, son­dern zum Teil di­rekt in einer Kun­den­ak­te beim ent­spre­chen­den Kun­den hin­ter­legt. Die­ses wurde auch für na­ment­lich hier nicht er­wähn­te "Son­der"-Lie­fer­schei­ne um­ge­setzt, um einen schnel­len und di­rek­ten Zu­griff zu er­hal­ten.

Für alle Vor­gän­ge wer­den die er­for­der­li­chen Such­be­grif­fe, wie z.B. Sen­dungs­num­mern, Tou­ren­num­mer, KFZ-Kenn­zei­chen usw. au­to­ma­tisch aus den vor­han­de­nen Soft­ware­lö­sun­gen in­te­griert. Durch vor­ge­fer­tig­te Ab­fra­gen haben die Mit­ar­bei­ter je­der­zeit einen Über­blick, z.B. über die Be­le­ge die als Rück­läu­fer noch offen sind oder, durch Zu­griff auf die Kun­den­ak­te, wie die His­to­rie eines Kun­den ver­lau­fen ist. Das Ganze zeit­gleich neben ak­tu­el­len Ver­triebs­ak­ti­vi­tä­ten. Die Ein­bin­dung der MS-Of­fice-Welt er­mög­licht die Er­zeu­gung von Do­ku­men­ten wie An­ge­bo­ten usw., di­rekt in DigiArch – unter Ver­wen­dung be­reits vor­han­de­ner In­dex-, Text- und Bild­in­for­ma­tio­nen und dem Zu­griff auf ein­heit­li­che Do­ku­ment­vor­la­gen. Seit Pro­jekt­start ist, nicht nur zur Er­fül­lung der rechtl. An­for­de­run­gen, auch die E-Mail-Ar­chi­vie­rung mit­tels DigiArch im Ein­satz.“

„Wir konn­ten uns be­reits bei der amm lo­gis­tics von der Kom­pe­tenz, dem Know-How der AWP Con­sult und den Lö­sun­gen DigiArch und DigiBill über­zeu­gen.“, so der ge­schäfts­füh­ren­de Ge­sell­schaf­ter Ralf Amm. „Wir sind be­reits jetzt si­cher, neben der Er­fül­lung der recht­li­chen An­for­de­run­gen, hier einen ech­ten Mehr­wert für un­se­re Pro­zess­ab­läu­fe in­te­griert zu haben.“

„Ab­so­lu­te Be­geis­te­rung von den bis­her um­ge­setz­ten Pro­zess­lö­sun­gen, wel­che uns schon nach 2-mo­na­ti­gem Be­trieb er­heb­li­che Pro­zess­be­schleu­ni­gun­gen und -über­sicht in ei­ni­gen Un­ter­neh­mes­be­rei­chen be­schert haben“, be­stä­tigt Toni Gicas, Lei­ter EDV-Ab­tei­lung. „Wei­te­re Pro­jekt­schrit­te sind nach die­ser über­zeu­gen­den Um­set­zung be­reits in Pla­nung.“


enaio® DigiArch, als Ar­chiv-, Do­ku­men­ten­ma­nage­ment und Work­flow-Sys­tem, ist ein OEM-Pro­dukt der OP­TI­MAL SYS­TEMS Lö­sung OS.6|ECM.

Fragen ?

Schreiben Sie uns eine Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie erreichen uns direkt unter:

 +49 (0)6104 - 947 38 0